spacer
home


die andere seite der   home

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 


RSS Feed | auf facebook abonnieren news auf facebook folgen
 
 

Protokoll einer Zeugenvernehmung

Das Landesgericht Innsbruck hat das Bezirksgericht Innere Stadt Wien um die Einvernahme des TIWAG-Zeugen Wolfgang Viehauser ersucht. Im nun vorliegenden Protokoll kommt die suggestive Befragung durch den TIWAG-Anwalt sehr deutlich zum Ausdruck. Auch wenn sich mitunter gar der Verdacht einer Absprache mit dem Zeugen aufdrängt, dürfte Herr Viehauser der TIWAG im Endeffekt nicht wirklich genützt haben.

Download des Protokolls als PDF (17 Seiten, 1,6 MB).



28.2.2006


          DRUCKEN       WEITERSAGEN       KOMMENTIEREN
     

 

Alle Akut-Artikel

startseite | inhaltsverzeichnis | impressum