spacer
home


die andere seite der   home

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt


RSS Feed
 
 

Es gibt keinen Grund daran zu zweifeln, dass die jetzt angeordneten Maßnahmen überlebensnotwendig sind.

In unserem Nachbarland Italien sind, Stand heute, bereits über 1.800 Menschen am Corona-Virus verstorben.



Die Ansteckungskette muss unterbrochen werden.


Es geht jetzt nicht darum zu diskutieren, ob Maßnahmen zu spät ergriffen worden sind, sondern darum, die jetzt verordneten wirklich einzuhalten.


15.3.2020

* * *

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Joachim Ringelnatz























          DRUCKEN       WEITERSAGEN       
     

 

Alle Akut-Artikel

startseite | inhaltsverzeichnis | impressum