spacer
home


die andere seite der   home

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt 

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004
RSS Feed | auf facebook abonnieren news auf facebook folgen

Tagebuch Einträge 2018
[alle des Jahres 2018 auf einer Seite anzeigen]

2018-04-21
„Weltmeister“ Gustav Kuhn


2018-04-04
Kuhn-Dissertation enthält „ein perfides Plagiat“, sagt der bekannte Plagiatsforscher Stefan Weber


2018-04-01
Erl-Gagen: Wahr ist vielmehr viel weniger


2018-03-20
Von wegen


2018-03-19
Kleiner Spickzettel für Moni Brüggeller anlässlich der Zwangsvorführung weißrussischer Orchestermusiker zur Verteidigung des „Systems Kuhn“


2018-03-16
Die Kehrseite von Tiroler Gastlichkeit und Geselligkeit


2018-03-08
Woher der Imster Bezirksobmann der FPÖ wirklich seine Hitlerbilder bezieht


2018-03-07
Was so ein FPÖ-Bezirksobmann alles auf seinem Handy hat und weiter verschickt


2018-02-28
Da war doch noch was mit diesem Zillertaler Anwalt und unserem Forum


2018-02-26
Die Erzdiözese Salzburg und das „MFZ“ im neuen Widum in Erl


2018-02-21
Gustav Kuhns 60.000-Euro-Klage ist da


2018-02-15
Landtagswahl 2018: Zeig mir deine Freunde, und ich sag dir, wer du bist


2018-02-13
Für die Nachwelt


2018-02-12
ORF-Chef Wrabetz am Bandl von FPÖ und Krone


2018-02-09
Die ganz gewöhnliche kleine schwarze Wahlkampf-Gaunerei

2018-02-07
Ganz katastrophales Investment – kurz: GKI


2018-02-01
Die Verluderung und Verhunzung und Verhurung eures sogenannten Brauchtums


2018-01-30
FPÖ-Werbe-Terror


2018-01-28
Transitsteigerung, Sellrain-Silz-Ausbau, Olympia-Befragung u.a.m.


2018-01-22
Gar nicht wichtig, nur sehr bezeichnend


2018-01-19
„Tiroler Genusskultur“? - Das ist Vergewaltigung der Sprache


2018-01-13
Das kann man nicht vergleichen


2018-01-04
Perversion pur


  Die ganz gewöhnliche kleine schwarze Wahlkampf-Gaunerei   [09.02.2018]

Die überparteiliche Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) gibt in Tirol seit Jahren ein Mitgliedermagazin namens „Tirol-Blick“ heraus. Jetzt, im Wahlkampf, hat die schwarze Teilgewerkschaft „Fraktion Christlicher Gewerkschafter“ (FCG) hinterrücks das Magazin für ihre Zwecke gekapert: selber Titel, selbes Layout und – besonders fragwürdig – selber Adressatenkreis.
Inhaltlich ist es vollgepackt mit Werbung für die AAB-Kandidaten Palfrader, Wolf, Kirchmair & Co.





Neben dem Faktum der Beschlagnahme fremden Eigentums durch die ÖVP ist noch die Frage zu klären, wem die Kosten für Druck und Versand der schwarzen Propaganda-Broschüre mit einer Auflage von immerhin 17.000 Stück verrechnet wurden – der FCG oder der GÖD.

Die gekaperte Ausgabe des „Tirol-Blick“

Forum

   
     
Tagebuch 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004